Geben Sie bitte hier Ihren Suchbegriff ein

Neue Partnerschaft: Transline und CoreMedia

Globale Kampagnen zielsicher und zeitsparend umsetzen – in über 150 Ländern und Sprachen

Um sich vom Wettbewerb abzusetzen, müssen globale Marken Schritt halten. Dank dem Zusammenspiel der langjährig erfahrenen Teams von CoreMedia und Transline hinter den Kulissen gelingt es Unternehmen, überzeugende digitale Einkaufserlebnisse schnell, effizient und zielgruppengenau zu kreieren – für alle Regionen der Welt.

 

Mehrsprachiges Content-Management

CoreMedia ist ein Enterprise-CMS, das auf hohe Lasten und komplexe Infrastrukturen ausgelegt ist. Durch die Integration großer Shop-Systeme eignet sich CoreMedia besonders für den eCommerce.

Die CoreMedia Content Cloud verfügt über leistungsstarke Workflow-Tools, die sich per API mit dem Transline Übersetzungsportal TBlue® integrieren lassen. Diese Schnittstelle ermöglicht dem Auftraggeber künftig ein komfortables Management der Sprachversionen direkt aus dem Content-Management-System heraus: Alle bereits in der Ausgangssprache vorhandenen Inhalte können über das Backend direkt per Mausklick zur Übersetzung versendet werden. Sind sie übersetzt, werden die zielsprachlichen Texte ans CMS zurückgesendet und können umgehend veröffentlicht werden. Aufwändige und fehleranfällige Import- und Exportvorgänge sowie zeitraubende Formatierungen gehören dann der Vergangenheit an.

 

Kampagnen mühelos global ausrollen und lokalisieren

„Die Time-to-Web für neue mehrsprachige Inhalte lässt sich von Wochen auf Tage reduzieren“, erklärt Georgios Tsouknidis, Branchenmanager eCommerce bei Transline. „Das gelingt nicht nur durch die Automatisierung von Routineabläufen, sondern auch durch den Einsatz hochentwickelter und zum Teil KI-gestützter Sprachtechnologien. Das Ergebnis sind verkürzte Lieferzeiten, weniger Kosten, zuverlässig hohe Qualität und Markenkonsistenz über alle Sprachgrenzen hinweg.“

 

Mehr zur Partnerschaft mit CoreMedia

© 2021 Copyright Transline Gruppe GmbH